130237

 

 

 


„Menschen bei der Arbeit“: Beschäftigung als Kunst

Fotoausstellung von Roland Adrian wird am Montag im Main-Kinzig-Forum eröffnet

Main-Kinzig-Kreis. – „Menschen bei der Arbeit“ lautet der Titel einer Foto-Ausstellung, die vom kommenden Montag, 20. Juli, bis Donnerstag, 13. August, im Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen gezeigt wird. Der Hobbyfotograf Roland Adrian präsentiert 30 Schwarzweiß-Fotografien von Menschen der Region, die ihrer Arbeit nachgehen: von der Arzthelferin bis zum Zeitungsredakteur. Der Kreisbeigeordnete Matthias Zach wird die Ausstellung am Montag um 19.30 Uhr eröffnen.


Der selbsternannte „Bilderfänger“ Adrian setzt in den mittelformatigen Bildern einen Fokus auf den Kontext zwischen Persönlichkeit, Handwerk und Dienstleistung. Dabei nehmen die ästhetischen Aspekte des Arbeitens einen breiten Raum ein. Kritisch wird die Frage beleuchtet, welche althergebrachten Berufsbilder eine Chance haben, die nächsten Jahre zu überleben. 


      

Die Ausstellung wird von der Fachgruppe Kultur des Main-Kinzig-Kreises unterstützt. Zur Eröffnung sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Die Ausstellung kann anschließend zu den Öffnungszeiten des Main-Kinzig-Forums, Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 14 Uhr, besucht werden. Der Eintritt ist frei.


Get Adobe Flash player